CAFE-RESTAURANT-GALERIE
Herzog_Pic_k

GALERIE

Gemaltes Usedom


ELKE HERZOG


 
Von Kindheit an bestand bei Elke Herzog die Begeisterung fürs Zeichnen und Malen und wurde früh durch den Großvater (Maler und Fotograf) gefördert.
Nach der Schulzeit nahm sie Unterricht im Akt- und Portrait-
zeichnen. 1974 begann isie ein intensives Studium der Malerei, zunächst bei August Ohm, dann im Meisterkreis von Prof. Marianne Weingärtner an der Fachhochschule Hamburg.
Daneben waren es immer bedeutende Maler, wie zum Beispiel Albert Feser und Bernhard Vogel, die sie gefördert und inspiriert hatten.
Elke Herzog ist begeisterte Plein-air-Malerin. Ihre Bilder entstehen fast nur vor Ort. Das Malen in der Natur oder in den Städten hat sie besonderen Reiz. Das Licht, die wandernden Schatten, Regen, Wind und im Winter auch Schnee sind immer eine besondere Herausforderung für sie. Auch Reisen, fremde Kulturen und ihre Menschen regen ungemein an.

Abrundend sind noch Motive von Rügen und aus Berlin und Hamburg sowie einige Akte ausgestellt.

Impressum / Kontakt

Disclaimer / Datenschutz

Café

Logo_quadrat
Logo_quadrat
Logo_quadrat

Restaurant

Galerie

Home

Logo_quadrat
Logo_quadrat

Aktuell

Die Ausstellung Elke Herzog läuft bis Mitte November 2017